Menü Schließen

Ablauf

Nach einer umfangreichen ganzheitlichen Diagnostik kann ein individuell auf das Kind abgestimmtes Programm erstellt werden. Die auf neurophysiologischen Grundlagen basierenden Übungen der SI-Mototherapie setzen an den Ursachen der Symptome an und geben die nötigen Impulse zu Verhaltensänderungen, Entwicklung und Lernen.

Bei regelmäßiger Umsetzung der Übungen zuhause (ca. 15 min. täglich) sind Termine alle 4 – 6 Wochen ausreichend. Erfahrungsgemäß ist eine Behandlung von 9 – 18 Monaten nötig, um nachhaltige Veränderungen zu erzielen. Die ersten Erfolge sind häufig bereits sehr bald spürbar. 

Die Regulationsfähigkeit und Selbstwirksamkeit der Kinder nimmt zu. Die Beziehung, Kommunikation und Interaktion innerhalb der Familie kann sich nachhaltig verbessern.

Kosten: 

SI-Motodiagnostik:

ca. 90 min.  120,- 

SI-Mototherapie:

ca. 45 min. 60,- 

        Beratung/Übungsanleitung:

ca. 45 min. 60,- 

  schriftlicher Befund mit Empfehlung: 60,- 

Gruppenangebote, Vorträge und Beratungsleistungen nach Vereinbarung

Die Kosten für Diagnostik, Beratung und Therapie müssen in der Regel selbst getragen werden. Im Einzelfall kann die Übernahme über das Jugend- oder Sozialamt bzw. eine (Private) Krankenkasse geprüft werden.